THTR RMPE – Theater Rampe in Stuttgart: Stellenangebote

Jury-Mitglieder gesucht!

für Made in Stuttgart / Interkulturelle Tage / 7.–11. November 2018

Stuttgarter Kultureinrichtungen öffnen vom 7. bis zum 11. November 2018 ihr Haus für heimische interkulturelle Produktionen und Projekte. Auf dem Programm stehen Theateraufführungen, Lesungen, Filme, Tanz und Konzerte sowohl für Erwachsene als auch für Kinder und Jugendliche. Kulturschaffende verschiedener Herkunft aus der Region Stuttgart sind mit allen Kunstformen willkommen!

Einmalig bei Made in Stuttgart ist die Programmauswahl. Die Entscheidung fällen nämlich nicht die Veranstalter, sondern eine Jury aus kulturinteressierten Zuschauerinnen und Zuschauern, Stuttgarter Künstlerinnen und Künstlern und Vertreterinnen und Vertretern von migrantischen Kulturvereinen, deren Zusammensetzung die kulturelle Vielfalt der Stuttgarter Einwohner widerspiegelt. Mit dieser Bürgerjury schaffen wir ein Instrument der Partizipation und weisen Veranstaltern und Kultureinrichtungen zugleich einen Weg zur interkulturellen Öffnung.

Für eine buntgemischte Jury sucht das Forum der Kulturen interessierte und engagierte Stuttgarterinnen und Stuttgarter verschiedener Herkunft, Alter und Geschlecht.

Die Jurytätigkeit umfasst drei Tage gemeinsames Recherchieren und Diskutieren an Wochenenden und selbständiges Sichten von Produktionen bis Juni 2018 und je nach Wunsch und Interesse Mitwirkung bei der Organisation und Durchführung von Made in Stuttgart 2018.

Die Tätigkeit ist ehrenamtlich; Unkosten für Reisen und Eintritte werden jedoch erstattet. Professionelle Erfahrungen im künstlerischen Bereich sind nicht notwendig.

Bewerbungsschluss für die Jury: Freitag, 9. Februar 2018

Bewerbungen für die Jury bitte mit einem kurzen Lebenslauf und einem Motivationsschreiben (max. 1 DINA4 Seite)

Bewerbungen bitte per Mail an

madeinstuttgart@forum-der-kulturen.de

weitere Informationen bei

Boglárka Pap

Forum der Kulturen Stuttgart e. V.

boglarka.pap@forum-der-kulturen.de


ELEKTROFACHKRAFT FÜR VERANSTALTUNGSTECHNIK

Das Theater Rampe in Stuttgart sucht ab sofort/ zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Elektrofachkraft für Veranstaltungstechnik in Vollzeit.

Einsatzbereiche:
1) Beleuchtungstechnik (Schwerpunkt)
– Auf- und Abbauten
– Wartung und Instandhaltung
– Programmierung der Shows
– Erarbeitung und Dokumentation von Lichtkonzepten
– Kenntnisse der gängigen Gesetze und Vorschriften

2) Videotechnik
– Auf- und Abbauten

3) Bühnentechnik
– Auf- und Abbauten

Voraussetzung ist eine abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik, u.a. aufgrund der abteilungsübergreifenden Arbeitspraxis. Theatererfahrung ist von Vorteil.

Wir sind ein kleines Team und bauen in hohem Maß auf Teamfähigkeit, flexible Arbeitszeiten und eigenverantwortliches Arbeiten. Gleichzeitig bieten sich vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten und die Chance sich in neue Arbeitsfelder einzuarbeiten.

Die RAMPE zeigt und erforscht ausgehend vom Autorentheater zeitgenössische performative Praxis. Theater, Tanz, Konzert und Performance sowie Interdisziplinäres, Kongresse und Festivals in Eigenproduktion, Koproduktion und als Gastspiel stehen auf dem Programm.

Kontakt:
Theater Rampe
Filderstraße 47
70180 Stuttgart

Ansprechpartner: Robin Burkhardt
Telefon: 0711620090926
E-Mail: burkhardt@theaterrampe.de
Website: www.theaterrampe.de