Florian Krauß


Florian Krauß, geboren 1984 in Stuttgart Bad-Cannstatt. Regieassistent am Staatstheater Stuttgart unter Hasko Weber 2005. Von 2006 bis 2012 Studium der angewandten Theaterwissenschaft in Gießen. 2009 Hospitanz bei Plan-B/Radio1Live in Köln sowie im Hörspielstudio des WDR5. Auslandssemester an der Universität in Bergen/Norwegen 2010. DAAD Stipendium für eine Assistenz an der Performance Art Platform in Tel Aviv 2011. Von 2012 bis 2015 Ausbildung zum Fotograf am Lette-Verein Berlin. Kameramann für die Dokumentarfilmproduktion „Oh Tenenbom“ (Pixiu Films, Zürich). Regie und Kamera des Dokumentarfilms „Die letzten Jeckes“ (in Produktion). Florian Krauß lebt und arbeitet als freier Kameramann, Dokumentarfilmer und Fotograf in Berlin.

www.floriankrauss.com


Mitgewirkt bei: I'VE SEEN THE DARK – DIE PERFORMANCE und I'VE SEEN THE DARK