Isabelle Gatterburg


Isabelle von Gatterburg arbeitet als Tänzerin, künstlerische Assistenz und Produktionsleitung für backsteinhaus produktion. Sie studierte Tanz an der Hogeschool voor de Kunsten, Tilburg, Niederlande. Bevor sie nach Stuttgart kam, arbeitete sie zwei Jahre in Brüssel als freie Tänzerin und Assistentin von Claudio Stellato.
Zusammen mit Nicki Liszta (backsteinhaus produktion) hat sie als Tänzerin und choreografische Assistenz in verschiedenen Schauspielproduktionen am Theater Aalen und seit 2015 am Theater Paderborn mitgewirkt.
Neben backsteinhaus produktion ist sie tätig für „projectpq“ (Tanz und Akrobatik in Verbindung mit Feuerjonglage und Sonderproduktionen). Seit 2014 ist sie als Tänzerin und Organisatorin Mitglied des Citizen.KANE.Kollektivs in Stuttgart.


Mitgewirkt bei: HEADLESS, HOW TO SELL A MURDER HOUSE, PARADIES FLUTEN und RAMPE TANZT MIT BACKSTEINHAUSPRODUKTION