Marie Roth | THTR RMPE – Theater Rampe in Stuttgart

Marie Roth


Geboren 1980 in Zierenberg. Studierte Bühnen- und Kostümbild an der Kunsthochschule Berlin Weissensee. Nach dem Diplom und folgte ein Meisterschülerjahr. Es entstanden Arbeiten mit den Regisseuren Robert Borgmann, Martina Eitner, Jan Phillip Gloger und Corinna Sommerhäuser, außerdem verbindet sie eine intensive Arbeitsbeziehung mit Nora Schlocker und Mareike Mikat. Sie arbeitete unter anderem am Theater Oberhausen, Nationaltheater Weimar, Badischen Staatstheater Karlsruhe, Centraltheater Leipzig, Theater Augsburg und Volkstheater München, sowie am Maxim Gorki Theater in Berlin und am Schauspielhaus Wien.


Mitgewirkt bei: UNTER DREI - BEATE, UWE UND UWE