Michael Kleine | THTR RMPE – Theater Rampe in Stuttgart

Michael Kleine


Michael Kleine studierte Opern-Regie an der Theaterakademie Hamburg. Er arbeitet vor allem als Bildender Künstler. Seine Objekte und szenischen Arbeiten waren an der Hamburger Staatsoper; in der Sammlung Klosterfelde, Hamburg; im ZKM Karlsruhe, im Pavillon der Berliner Volksbühne und in der Mausoleumskirche, Graz zu sehen. Zu seinen neueren Projekten zählen: 10 Toccaten von Michelangelo Rossi, von Michael Kleine; San Ignacio; Am anderen Ende der Leitung – Michael Kleine. Aktuell sind eine Einzelausstellung in der Galerie Helga Maria Klosterfelde Edition Berlin und eine gemeinsame Arbeit mit dem Künstler Jean-Michel Wicker im Künstlerhaus Stuttgart zu sehen.


Mitgewirkt bei: DAS DORFFEST, DAS PUBLIKUM, DAS THEATER, DIE AUFFÜHRUNG und DAS THEATER – SPEZIAL