Mona Kuschel


MONA KUSCHEL (Kostümbildnerin, Bühnenbildnerin, Künstlerin, Leitung des Ateliers couturereal) arbeitet seit 1985 im künstlerischen, textilen Bereich. Beginnend als Industrieschneiderin an der Schaubühne Berlin mit Stationen an den Münchner Kammerspielen, Gorki Theater Berlin u.v.a. Studium der Freien Fotografie an UdK Berlin bei Marina Abramovic und Valie Export. Leitung von couturereal, Atelier für textile Projekte mit und für Künstler. Arbeiten für die Documenta, Kunstwerke Berlin, Portikus Frankfurt, Wiener Sezession, Grazer Kunstverein u.v.a. Seit 1989 gemeinsame Projekte mit Nana Hülsewig: Kostümbild, Bühnenbild, Fotografie, Video. 1996 Erste Crossover Arbeit von Kostüm und Kunst: Verleih von „Schutzkleidung“ in Judith Hopfs „Supersalon“ (Documenta Künstlerin). Auf welcher Ebene wir schutzbedürftig sind, z.B. auf gesellschaftlicher oder sexueller Ebene, ist seitdem ein Thema, welches sich durch ihre Arbeit zieht.

 

www.couturereal.de


Mitgewirkt bei: NANA NOT ALONE und NORM IST F!KTION #2 – KEINE ANGST OHNE MUT

[ Hintergrundbild ]