Monika Wiedemer


Geboren in Offenburg. Nach dem Abitur Studium der Musikwissenschaft an der Freien Universität Berlin. Anschließend Schauspielstudium am Max Reinhardt Seminar Wien. Es folgten Engagements bei den Festspielen Reichenau und vier Jahre Festengagement an den Städtischen Bühnen Heidelberg. Gastspiele am Theater an der Ruhr beim Theaterlabor 2010 sowie am Theater unterm Dach Berlin.

Seit der Spielzeit 2010/11 freie Schauspielerin in Berlin. Zuletzt spielte sie in der Musikproduktion „HELP! oder wie wir einmal fast berühmt wurden“ in den Sophiensaelen Berlin; zusammen mit theaterkollektiv bureau „Outperform Yourself – Treten Sie sich ein“ in Wien sowie als Gast am Theater Konstanz in „Benefiz – Jeder rettet einen Afrikaner“ (I. Lausund). An der Rampe wirkt sie bei „Der Hund des alten Mannes“ und der „Modellsimulation mit Pfau“ mit. Monika Wiedemer lebt als freie Schauspielerin in Berlin.


Mitgewirkt bei: DER HUND DES ALTEN MANNES, MODELLSIMULATION MIT PFAU und PONYS. EINE AUFLADUNG