Rabea Kiel


Rabea Kiel ist freie Regisseurin und lebt in Berlin. Sie arbeitet am Stadttheater und in der freien Szene. Sie studierte Theaterwissenschaften an der Universität Amsterdam und am Institut für angewandte Theaterwissenschaften in Gießen bei Prof. Heiner Goebbels. Es folgte ein Regiestudium an der Folkwang Universität der Künste in Essen und Assistenzen am Schauspielhaus Bochum und dem Thalia Theater Hamburg. Rabea Kiel arbeitete u.a. mit Armin Petras, Elmar Goerden und Nicolas Stemann zusammen. Es folgten Regieaufträge u.a. am Schauspielhaus Bochum, dem Residenz Theater München und den Wuppertaler Bühnen. In der freien Szene arbeitet Rabea Kiel u.a. mit dem Performancekollektiv Monster Truck und Anna K. Becker von bigNOTWENDIGKEIT zusammen.
Rabea Kiel ist als Lehrbeauftragte für Theater und Kunst im Kontext in diversen Bildungseinrichtungen in Berlin und NRW tätig.

www.rabeakiel.de


Mitgewirkt bei: DISPLAY! SORTIERT EUCH! – DIE SHOW, I'VE SEEN THE DARK, I'VE SEEN THE DARK – DIE PERFORMANCE und I’VE SEEN THE DARK – DIE DISKUSSION