AL FOUL One Man Band feat. FRENCH TOURIST


Trash-à-go-go präsentiert "Authentic American Folk, Primitive Rock'n'Roll und Country" aus Tucson / Arizona

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Trash-à-go-go präsentiert:

Aus Tucson in der Wüste Arizonas begibt sich dieser charismatische Kerl als „One-Man-Band“ erneut auf Tour in Europa und wird dabei von seinem französischen Freund und Kollegen unterstützt – und gemeinsam haben sie eine Mission: „Authentic American Folk, Primitive Rock’n’Roll und Country“ in die Clubs zu bringen!

In den Fußstapfen von HANK WILLIAMS, WOODY GUTHRIE und JOHNNY CASH (als der noch feinsten Rockabilly spielte) wandelnd, sind ihre Konzerte wie ein Roadtrip vom Grand Canyon bis zur mexikanischen Grenze und einmal quer durch die Mythen des amerikanischen Westens, wie man ihn aus Filmen der Regisseure JOHN FORD und SAM PECKINPAH oder QUENTIN TARANTINO kennt. Mit von der Partie sind eine Gitarre der Marke „Kay“ aus den 50er Jahren, eine Bass-Drum, Tamburin und Theremin sowie der extrem dunkle, tiefe Gesang, die Stimme eines echten „Crooners“.

Das Ergebnis ist wilder, zeitloser und energiegeladener Folk-Rockabilly – CHARLIE FEATHERS und CALEXICO sind nicht weit weg, wenn Klassiker von FRANKIE LAINE, JOHNNY BURNETTE oder ROGER MILLER perfekt die Eigenkompositionen ergänzen.

Infos · Hörproben · Vorverkauf: http://www.trash-a-go-go.de/2018/al-foul

22.09.18 21:00
AL FOUL One Man Band feat. FRENCH TOURIST Rakete

Authentic American Folk, Primitive Rock’n’Roll und Country | Konzert