Ankunft im Theater Rampe


Muss extra MIGRATION draufstehen, damit alle willkommen sind? Was bedeutet Ankommen in einer Stadtgesellschaft – in ihrer Kulturlandschaft? Wie zugänglich ist das Theater? Einmal im Quartal lädt die Rampe gemeinsam mit dem katholischen Bildungswerk Stuttgart e. V. Künstler*innen, Publikum, gerade Angekommene und Stammgäste ein, das Theater als demokratischen Raum auszuprobieren. Einführung, Theaterbesuch und anschließender Austausch bei gemeinsamem Essen. Mehr Infos und Anmeldung unter: KBW-Stuttgart

 

Sa 02.06. 19:00
Ankunft im Theater Rampe

Gesprächsreihe in Kooperation mit dem Katholischen Bildungswerk Stuttgart