AU MILIEU DU DÉSORDRE


von Pierre Meunier | Performance in französischer Sprache

AU MILIEU DU DÉSORDRE. Foto: Alain Julien.

Die Inszenierung eines nachdenklichen und humorvollen Monologs über … einen Haufen Steine. Ja, denn Steine führen ein Leben, welches ziemlich dem unseren gleicht …

Pierre Meunier spricht über Steine, Federn, Steinhaufen, deren Fall und Bewegungen. So viele Fragen und Erfahrungen, die Raum für den Austausch mit dem Zuschauer schaffen, um Gedanken über die schnelllebige Zeit zu entwickeln. Die Zeit, die dennoch so wichtig ist, die man Dingen und Menschen widmen sollte, um diese anders wahrnehmen und anschauen zu können … Zeit zu staunen, sich zu empören, in Gesellschaft mit diesem Alchemisten des Banalen zu lachen. Ein Jungbrunnen für Blick und Geist.

/// in französischer Sprache ///

Aufführungsdauer: zirka 80 Minuten

Eine Produktion der Compagnie La Belle Meunière und des TNS Strasbourg. Mit freundlicher Unterstützung des Institut français / Bureau du théâtre und der Stadt Stuttgart.

Eine Veranstaltung des Institut français in Kooperation mit Theater Rampe und Fitz. Im Rahmen der „Französischen Wochen“.

14.10.16 20:00
AU MILIEU DU DÉSORDRE Saal

von Pierre Meunier | Performance
Im Rahmen der „Französischen Wochen“
/// in französischer Sprache ///

Text, Inszenierung, Performance
Pierre Meunier

[ Hintergrundbild ]