BARBARELLAPARK


von copy & waste

Wenn alle großen Städte dieses Musical haben, braucht Stuttgart es auch! Seit zehn Jahren ist eine Musicaltruppe non-stop mit der Show unterwegs. Wie im Filmklassiker 1968 rettet Barbarella in der Musical-Adaption 2003 das Universum – naiv und freizügig unter Einsatz aller sexuellen Waffen. Allerdings geht es nicht mehr um den interplanetaren Frieden. Barbarella kurbelt jetzt die Weltwirtschaft an. Sie soll den flexiblen und mobilen Arbeitsstil der creative class universal verbreiten. Heute kann die Truppe dieses Programm allerdings nicht mehr unterschreiben. Die Show läuft gut, doch nach dem Applaus beginnen die wichtigen Diskussionen. copy & waste sind Jörg Albrecht und Steffen Klewar sowie Experten für Video, Musik, Raum und Spiel. In intermedialen Theaterabenden verhandeln sie die Verteilung von Macht in städtischen Räumen.

Aufführungsrechte beim Rowohlt Theater Verlag, Reinbek bei Hamburg.

Gastspiel von copy & waste. Koproduktion von copy & waste, Ringlokschuppen Mülheim und Theater Oberhausen

Gefördert im Fonds Doppelpass der Kulturstiftung des Bundes sowie von der Kunststiftung NRW

ksb_SW   KNRW_Logo_s

Aufführungsdauer: circa 100 Minuten ohne Pause

[ Hintergrundbild ]