BEAR BONES, LAY LOW (BE) & WEIRD DUST (BE)


Konzert

Bei BEAR BONES, LAY LOW handelt es sich um das Solo Projekt von Ernesto Gonzalez, ein netter Typ aus Venezuela, der seit 2003 in Brüssel lebt, wo er im belgischen Underground ordentlich mitmischt. So ist er zum Beispiel auch Mitglied bei den notorischen Sylvester Anfang II. Also wenig verwunderlich, dass er auch Solo auf ähnlichen, musikalischen Pfaden wandelt. Neo-Kraut, Psychedelic/Experimental. Besonders fallen einem die fantastischen Bassläufe auf. Auf Vinyl gibt es mittlerweile 3 LPs von ihm. Dazu sind etliche CDRs und Kasssetten erschienen.
https://www.youtube.com/watch?v=z1Ki9mxuJnA
https://www.youtube.com/watch?v=p_3EwFgYZQU
http://bearboneslaylow.wordpress.com/

Ernestos Mitbewohner Mikey kommt als WEIRD DUST mit auf Tour. Er spielt mit analogen Synthies und Sequenzer einen tanzbaren, groovenden Sound, der klar von seinem virtuosen Keyboard spiel dominiert wird.
http://www.subbacultcha.be/2014-09-13/premiere-weird-dust#.VBaNMHd-Lls
https://www.facebook.com/weird.dust

28.11.14 22:00
BEAR BONES, LAY LOW (BE) & WEIRD DUST (BE) Rakete

Neo-Kraut / Psychedelic / Experimental | Konzert