DER AUFHALTSAME AUFTRITT DER VANESSA STERN


von Vanessa Stern | Performance

DER AUFHALTSAME AUFTRITT DER VANESSA STERN. Foto: Dietmar Schmidt.

Eine Frau geht ihren Weg. Da kommt ihr ein Auftritt entgegen. Wird er aufzuhalten sein? Kann sie sich ihm widersetzen, oder liegt ihre Freiheit unvermutet in ihm, dem Auftritt, dem wirkungsmächtigsten unter den Tritten? Ein erotischer Kampf zwischen Kulturen, zwischen Polis und Intimität, ein mitreißendes Kammerspiel, aktueller als jeder Live-Ticker. Das sticht, das tut weh, das ist gerade raus und doch subtil, poetisch und zart wie das Flattern eines einarmigen Kolibris. „Der aufhaltsame Auftritt“ entstand im Exil auf Samos, Blick auf das türkische Festland, dunkelblaues Meer, kein Schlauchboot weit und breit, sowie in Sterns Geburtsort Heiligenkreuz am Waasen, Österreich, wenige Wochen vor der zweiten Stichwahl zum rechten Bundespräsidenten. Im Gepäck hatte Stern 17 Bücher, eins zu Bürokratie und eins zu Babygebärdensprache und 15 Pixie-Bücher.

Aufführungsdauer: zirka 45 Minuten

Eine Produktion von Vanessa Stern in Koproduktion mit Theaterdiscounter – Monologfestival 2016


Im Rahmen von DIE UMORDNUNG DER DINGE zeigt das Theater Rampe folgende Produktionen:

THE ART OF HAPPINESS®
von Dragana Bulut

FREIE REDE
von Gintersdorfer/Klaßen

DER AUFHALTSAME AUFTRITT DER VANESSA STERN
von Vanessa Stern

26.05.17 20:00
DER AUFHALTSAME AUFTRITT DER VANESSA STERN Saal

von Vanessa Stern | Performance
Im Rahmen von DIE UMORDNUNG DER DINGE

Von und mit
Vanessa Stern

Ausstattung
Jelka Plate
Eike Böttcher

Dramaturgie
Dietmar Schmidt