HARRY DELGAS (D)


feat. Flo König

10634082_880720338629500_6040934919863179762_o

Harry Delgas wurde 1988 in der Sowjetunion geboren und brachte 2008 seine erste Soloplatte „Ohne Worte“ auf dem Hip Hop Label Popbizenemy raus. Das zentrale Stück der Platte war die Funknummer „Bewegung tut gut“, die 2010 dann Namensgeber für seine Jazz Combo wurde.
Mit Bewegung tut gut tobt er sich seitdem in Sachen Improvisation, Groove und technoidem Minimalismus aus. Als Solokünstler konzentriert er sich nun nicht weniger spielerisch auf seine musikalischen Wurzeln: dem Spiel mit Samples. Ausgestattet mit Laptop und Controllern entsteht durch die digitale Klangmanipulation musikalischer Bruchstücke eine kosmopolitische Melange für das pumpende Herz und die schwebende Seele.

Die emotionalen und tanzbaren Grooves werden von Flo König durch live Percussion bereichert. Ausserdem spielt Flo König mit einer Lichtinstallation aus sechzehn Haushaltslampen.

Hörprobe

13.12.14 22:00
HARRY DELGAS (D) Rakete

Konzert