I’VE SEEN THE DARK – DIE DISKUSSION


Diskussion

Podiumsdiskussion zum Thema Teilnehmen, Teilhabe und Formen von Teilsein Suchtkranker durch künstlerisches Arbeiten unter dem besondern Zusammenschluss diverser Partner aus Kultur, Sozalhilfe und Wirtschaft. Im Anschluss folgt die Premiere von I’VE SEEN THE DARK – DIE PERFORMANCE

Ein Projekt in Kooperation mit Theater Rampe und „Projekt Plus“, einem Aktionsbündnis zur Verbesserung der Lebens- und Versorgungssituation von Drogenkonsumenten, Substituierten und Abstinenzwilligen

„Projekt Plus“ gefördert durch AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG.

Logo

Teilnehmer*innen
Martina Grohmann
Christoph Hagenlocher
Babette Herder
Rabea Kiel
Florian Krauß
Karin Maag
Dr. Klaus Obert
Teilnehmer*innen Workshop

[ Hintergrundbild ]