POWER AT THE END OF THE ECONOMY. A „N-1“ SEMINAR


Workshop mit AKSELI VIRTANEN, MAURIZIO LAZZARATO, BRIAN MASSUMI, PETER PAL PELBART

„n-1“ stellt die Frage nach der Organisation des Vagabunden. Was ist eine Vagabunden-Organisation? Was wird mit „n-1” organisiert, was passiert mit der Mehrzahl „n”, wenn alle koordinierenden „Einsen” (Werte, Meinungen, Leiter, Grundlagen, Aufgaben, Ziele) davon abgezogen sind, wie organisiert sich die Multitude ohne das „Eine“? Was ist Kooperation ohne ein Ziel? Wie ist Produktion, die nicht verortet oder zeitlich fixiert ist, sondern in der Kommunikation stattfindet, zu organisieren?

Projektraum der Akademie Schloss Solitude, Römerstraße 2

Weitere Informationen zu den Inhalten und Programmpunkten des Workshops unter www.futureartbase.org/2014/05/23/power-at-the-end-of-the-economy/

10.06.14 13:00
POWER AT THE END OF THE ECONOMY. A „N-1“ SEMINAR Projektraum der Akademie Schloss Solitude

Workshop mit AKSELI VIRTANEN, MAURIZIO LAZZARATO, BRIAN MASSUMI, PETER PAL PELBART

In englischer Sprache
Vagabundenpass | Eintritt frei

11.06.14 13:00
POWER AT THE END OF THE ECONOMY. A „N-1“ SEMINAR Projektraum der Akademie Schloss Solitude

Workshop mit AKSELI VIRTANEN, MAURIZIO LAZZARATO, BRIAN MASSUMI, PETER PAL PELBART

In englischer Sprache
Vagabundenpass | Eintritt frei

12.06.14 13:00
POWER AT THE END OF THE ECONOMY. A „N-1“ SEMINAR Projektraum der Akademie Schloss Solitude

Workshop mit AKSELI VIRTANEN, MAURIZIO LAZZARATO, BRIAN MASSUMI, PETER PAL PELBART

In englischer Sprache
Vagabundenpass | Eintritt frei

13.06.14 13:00
POWER AT THE END OF THE ECONOMY. A „N-1“ SEMINAR Projektraum der Akademie Schloss Solitude

Workshop mit AKSELI VIRTANEN, MAURIZIO LAZZARATO, BRIAN MASSUMI, PETER PAL PELBART

In englischer Sprache
Vagabundenpass | Eintritt frei

Mit
Maurizio Lazzarato
Akseli Virtanen
Brian Massumi
Peter Pal Pelbart

[ Hintergrundbild ]