SINGLES CLUB: GÜNTER SCHLIENZ


Konzert / Show

Diese Diashow benötigt JavaScript.

„Günter Schlienz is a quiet handed modular scientist, building his own instruments to create quality cosmic sounds. But we won’t spill the beans about the technical details and the specific process it took to cook up this high octane ambient music. All we are allowed to share is that it’s all about Reel-To-Reel and Echos n’ Delay and Modular Synthesizers – but the exact recipe’s locked up in a secret Hobbykeller-Laboratory located somewhere unknown in Stuttgart. “ (sicsic.de)

Ein Geheimtipp für alle Freunde elektronischer Musik. Günter Schlienz nimmt uns mit auf eine Klangreise und der SINGLES CLUB versucht ein Konzerterlebnis der anderen Art zu realisieren.

Mit besonderem Dank an Hanno Braun, Agentur Netzhaut

Weitere Mitwirkende: Matthias Baldauf, Florian Bergerhoff, Masako Kamikawa, Teresa Smolnik, Floyd Wenzel, Lena Sutor-Wernich und Lucy Williams.

www.guenterschlienz.de

Der SINGLES CLUB kümmert sich um Musik und nur indirekt um einsame Herzen. Eine Band wird in den SINGLES CLUB eingeladen, via Live-TV-Schaltung hat das Publikum die Möglichkeit vor Beginn einen Blick in den Backstage Bereich zu werfen. Im Anschluss an das Konzert bekommt jede Besucherin und jeder Besucher eine extra für diesen Anlass aufgenommene 7inch Vinyl Single der Band geschenkt. Ein Versuch, Konzertsituation und Theatersetting idealerweise miteinander zu verbinden.

Homepage SINGLES CLUB: www.singles-club-stuttgart.de

Unterstützt von Second Hand Records und der Montagegruppe

[ Hintergrundbild ]