SINGLES CLUB: EMBLEM


Konzert/Show

Das Soloprojekt von Milan Schell (Schlagzeug, Synthesizer) verändert sich je nach Interessenlage. Angefangen als Beitrag zur „Post Hip-Hop“ – Electronica -Musik, über Klang-Collagen nach dem Vorbild des BBC Radiophonic Workshop zu Minimal-Music/Jazz-Crossover und improvisierter Drum&Noise-Musik etc. ist im Jahr 2017 eine Vermischung von akustischem Schlagzeug-Sound mit elektronisch erzeugten Resonanzen und Überlagerungen geplant. EMBLEM steht für musikalische Sinnbilder und elementare Musik mit Hang zum Hypnotischen und Halluzinogenen.

https://emblem.bandcamp.com/

http://emblemusic.com

Der SINGLES CLUB kümmert sich um Musik und nur indirekt um einsame Herzen. Eine Band wird in den SINGLES CLUB eingeladen, via Live-TV-Schaltung hat das Publikum die Möglichkeit vor Beginn einen Blick in den Backstage Bereich zu werfen. Im Anschluss an das Konzert bekommt jede Besucherin und jeder Besucher eine extra für diesen Anlass aufgenommene 7inch Vinyl Single der Band geschenkt. Ein Versuch, Konzertsituation und Theatersetting idealerweise miteinander zu verbinden.

Unterstützt von Second Hand Records und der Montagegruppe

Website SINGLES CLUB

28.10.17 20:30
SINGLES CLUB: EMBLEM Saal

Konzert/Show