SNOW.DE


von Michael Wolf

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Eine Produktion des Evangelischen Mörike-Gymnasiums | In Kooperation mit Theater Rampe

Benni Bub stolpert über ein Kabel, die Verbindung reißt, eine Cloud platzt. Ein Datenchaos bricht aus – Zufall? Aurora Sonnes große Kampagne für Frieden und Umwelt (oder Frieden in der Umwelt oder Frieden in der Welt) ist genauso in Gefahr wie die dubiosen Machenschaften einer nebulösen Großindustriellen. Agenten treten auf den Plan. Eine Journalistin recherchiert, eine Ministerin dementiert und Kommissarin Clara Moll ermittelt. Und mittendrin Benni Bub, der eigentlich gar nicht dafür kann – wofür denn auch? Es geht um die ganz großen Themen und immer um die Frage, wer was weiß …

Der Autor hat versucht, aus Elementen des Agententhrillers und des Krimis ein absurd schräges Erzähltheaterstück zu mischen, dessen Anleihen am aktuellen Tagesgeschehen unübersehbar sind. Wie ihm das gelungen ist, können nur die Zuschauer beurteilen, die natürlich alle herzlich eingeladen sind.

Mit freundlicher Unterstützung von smow.de

Logo_smow

27.02.14 20:00
SNOW.DE Saal

Theater-AG des Evangelischen Mörike-Gymnasiums

28.02.14 20:00
SNOW.DE Saal

Theater-AG des Evangelischen Mörike-Gymnasiums

Text und Künstlerische Leitung
Michael Wolf

Mit
Schülerinnen und Schülern