TECHNE IM LEHEN


Künstlergespräch

TECHNE IM LEHEN ist eine Gesprächsreihe, die an je einem Sonntagnachmittag im Monat in der gleichnamigen Kneipe im Stuttgarter Lehenviertel stattfindet. Vor dem Hintergrund konkreter künstlerischer Arbeitsprozesse, sind die Gespräche Annäherung und Auseinandersetzung mit dem Begriff „techné”. Ein Begriff, der eine Form von Wissen aufruft, das sich als ein Machen artikuliert – als ein andauernder Prozess, in dem sich die Frage stellt, was diese Arbeit von denjenigen fordert, die sie machen.

Ein TECHNE-Projekt mit freundlicher Unterstützung durch Das Lehen

TECHNE ist eine Produktionsplattform von Theater Rampe und Künstlerhaus Stuttgart, gefördert durch die Kulturstiftung des Bundes und den Innovationsfonds des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg

[ Hintergrundbild ]