ZURÜCK IN DIE ZUKUNFT

Würden die Sci-Fi-Autor*innen der 70er das Jahr 2017 sehen, wären sie doppelt enttäuscht. Weder ästhetisch, noch gesellschaftlich kann die Gegenwart mit der vormaligen Zukunft mithalten: Es gibt keine fliegenden Autos, Androiden oder Städte auf dem Mars, es gibt immer noch Krankheiten, Ungleichheiten und bewaffnete Konflikte. Der technologische und gesellschaftliche Fortschritt hat die falsche Abzweigung genommen. … ZURÜCK IN DIE ZUKUNFT weiterlesen