VOM 22.05.2017

Bewerbt euch jetzt und fahrt nach Berlin zum PAF!

Das von 6 TAGE FREI schon bekannte „Städtelabor“ wird in Berlin beim Performing Arts Festival fortgesetzt. Interessierte Künstler*innen können sich noch bis zum 29. Mai 2017 dafür bewerben.

Weitere Informationen zum „Städtelabor“ und zur Bewerbung findet ihr hier.

VOM 14.05.2017

Performer*innen gesucht!

Coburn und Hatcher suchen für ihre Arbeit REMOTE VIEWER im Rahmen von TECHNE drei Performer*innen. Die Ausschreibung gibt es hier als Download. Informationen zu den Künstlern und ihrem Projekt auf der TECHNE Webseite.

Weitersagen!

VOM 15.02.2017

HEUTE: MAUNZ!

ICH, DEIN GROSSER ANALOGER BRUDER, SEIN VERFICKTER KATER UND DU. Foto: Thomas M. Jauk.

Der Datenkater ist für den letzten Spielblock am Haus. Danach verschwindet er fürs Erste. Ob er nächste Spielzeit wiederkommt, ist noch nicht abzusehen …

ICH, DEIN GROSSER ANALOGER BRUDER, SEIN VERFICKTER KATER UND DU
von Felicia Zeller | Uraufführung
Vorerst letzte Termine: Mi 15.02.–Do 16.02. | Sa 18.02.

RESERVIERUNGEN
Mo-Fr 12-18 Uhr unter
karten@theaterrampe.de oder
+49 (0)711 620 09 09 – 15

VOM 13.02.2017

HEUTE: MONTAGEREIHE

Guten Montagmorgen allerseits!

Same as usual: MONTAGEREIHE zum Montagabend. Heute zum Thema „Cosmic Horror: HP Lovecraft“.

MONTAGEREIHE
Mo 13.02. 20:30
Atelier, Eintritt frei

Hab einen entspannten Tag!

VOM 12.02.2017

Heute spielen wir …

ICH, DEIN GROSSER ANALOGER BRUDER, SEIN VERFICKTER KATER UND DU. Foto: Thomas M. Jauk.

… nicht! Außer der eine oder die andere vielleicht zuhause – Mikado. Und freut sich dabei auf den gefräßigen Datenkater, der uns nächste Woche zum letzten Mal in dieser Spielzeit ins Haus steht:

ICH, DEIN GROSSER ANALOGER BRUDER, SEIN VERFICKTER KATER UND DU
von Felicia Zeller | Uraufführung
Vorerst letzte Termine: Mi 15.02.–Do 16.02. | Sa 18.02.–So 19.02. jeweils 20:00

VOM 09.02.2017

Toi, Toi, Toi nach Bern!

Rampe reist! Heute kommt METAMORPHOSEN in der Regie von Marie Bues zur Premiere:

METAMORPHOSEN ODER DIE STRUKTUR DER MITTLEREN JAHRE
von Mother T.-Rex | Performance
Premiere am Schlachthaus Theater Bern: Do 09.02. 20:30

Von uns ein großes Toi, Toi, Toi nach Bern!

VOM 07.02.2017

Vorschau: Ende März …

Quelle: www.garden-campus.de.

… sind wir im Garden Campus Vaihingen. Marie Bues und Nicki Liszta inszenieren gemeinschaftlich ein „getanztes Immobilienportfolio“ im ehemaligen Eiermann Areal:

HOW TO SELL A MURDER HOUSE
von Sibylle Berg
Premiere: 24.03. 20:00

Vormerken!

VOM 06.02.2017

HEUTE: MONTAGEREIHE

Neue Woche, neues Glück. Startet bei uns mit der MONTAGEREIHE in die neue Woche. Heute zum Thema „Deep Listening – Pauline Oliveros“.

MONTAGEREIHE
Mo 06.02. 20:30
Atelier, Eintritt frei