Fachkraft für Veranstaltungstechnik / Elektrofachkraft (w/m/d)

Das Theater Rampe in Stuttgart sucht ab sofort eine Fachkraft für Veranstaltungstechnik / Elektrofachkraft (w/m/d) in Festanstellung (100 %). Die Anstellung ist aufgrund des Leitungswechsels am Theater Rampe bis 31. Juli 2023 befristet, eine Weiterbeschäftigung ab 1. August 2023 kann mit der neuen Theaterleitung verhandelt werden.

Das Theater Rampe zeigt ausgehend vom Autor*innentheater zeitgenössische performative Praxis. Theater, Tanz, Konzert und Performance sowie Interdisziplinäres, Kongresse und Festivals in Eigenproduktion, Koproduktion und als Gastspiel stehen auf dem Programm.

Aufgaben und Verantwortlichkeiten

  • Gewerkeübergreifende technische Planung, Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen
  • Auf- und Abbau der Ton-, Licht-, Video- und Bühnentechnik
  • Einrichtung, Programmierung und Betreuung von branchentypischen Systemen der Gewerke Licht und Ton
  • Pflege und Wartung des Materialparks
  • Eigenständige technische Umsetzung künstlerischer Konzepte

Wünschenswert

  • Abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik / Elektrofachkraft
  • Mehrjährige Berufserfahrung von Vorteil, aber nicht notwendig
  • Erfahrung im künstlerischen Bereich und im Theaterbetrieb
  • Grundkenntnisse der Medientechnik (Ton, Video, Licht)
  • Grundkenntnisse mit Lichtpulten der EOS-Familie von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich
  • Bereitschaft zu flexibler, theaterüblicher Arbeitszeit, Nacht- und Wochenenddiensten.

Das Theater Rampe ist bestrebt, sein Personal vielfältig und inklusiv zu entwickeln. Bewerbungen von Personen mit einem entsprechenden persönlichen und/oder fachlichen Hintergrund sind besonders willkommen.

Wir sind ein kleines Team mit flachen Hierarchien und bauen in hohem Maß auf eigenverantwortliches Arbeiten und Teamfähigkeit. Gleichzeitig bieten sich vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten und die Chance sich in neue Arbeitsfelder einzuarbeiten.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen inklusive eines Motivationsschreibens, Lebenslaufes und ggfs. Arbeitszeugnissen per E-Mail an:

Theater Rampe| Max Kirks | Technische Leitung | Filderstr. 47 | 70180 Stuttgart

kirks@theaterrampe.de | Tel. 0711 62 00 909-26

Stand: 24.03.2022

Die Ausschreibung als PDF zum Download.