David Ledger


David Ledger, geboren in England, studierte an der Rambert School of Ballet and Contemporary dance. Direkt danach begann er beim renomierten NDT, Netherlands Dans Theater zu tanzen und hatte dort Gelegenheit unter anderem in Choreografien von Jiri Kylian, Ohad Naharin und Hans van Manen mitzuwirken. Seit 2015 ist er mehr bei Tanztheatern engagiert zum Beispiel bei der Company von Wim Vanderkeybus in Belgien.
2018 hat er mit backsteinhaus produktion zum ersten mal zusammen gearbeitet für „die tonight, live forever oder das Prinzip Nosferatu“ und er spielt bei „Haus der Antikörper“ mit.


Mitgewirkt bei: Die tonight, live forever oder Das Prinzip Nosferatu, Haus der Antikörper und Haus der Antikörper