Emma Rönnebeck


Emma Rönnebeck wurde in Magdeburg geboren und studierte von 1995 bis 1999 Schauspiel an der Theaterwerkstatt Berlin-Charlottenburg (Leitung: Valentin Platereanu). 2001 Comedy Schule Köln mit Lachdiplom. 2001-2007 freiberuflich Theater und Comedyproduktionen. Von 2008 bis 2011 Ensemblemitglied am Centraltheater Leipzig. Sie arbeitete u.a. unter der Regie von Claudia Bauer, Mirko Borscht, Herbert Fritsch, Rainald Grebe, Sebastian Hartmann, Sascha Hawemann, Albrecht Hirche, Martin Laberenz, Mareike Mikat, Jakob Weiss und Kay Wuschek. Sie ist Gast am Centralkabarett Leipzig und am Theater Rampe in Stuttgart. Einige Film-, Funk- und Fernseharbeiten, darum ist sie nicht besonders berühmt. Musikerin in der Berliner Band „Metrodiv“. Sie sitzt gerne draußen und guckt dich an, wenn du vorbeigehst.


Mitgewirkt bei: DIE HÖLLE IST AUCH NUR EINE SAUNA