Frigga Haug


Foto: Dominique Brewing

Dr., Dr. hc Frigga Haug war bis 2001 Professorin für Soziologie an der Hamburger Universität für Wirtschaft und Politik und hatte Gastprofessuren in Kopenhagen, Innsbruck, Klagenfurt, Sydney, Toronto und Durham (USA). Die Soziologin, Philosophin und Aktivistin ist vielseitig politisch engagiert: Antiatombewegung, SDS, Frauenbewegung; Erwachsenenbildung bei Gewerkschaften, Kirche, Parteien, NGOS. Mitbegründerin der Berliner Volksuni. Mitglied der Partei DIE LINKE, Mitherausgeberin des Historisch-kritischen Wörterbuchs des Marxismus und der Zeitschrift Das Argument; im wissenschaftlichen Beirat von attac und des Instituts für eine solidarische Moderne.
Mehr Informationen unter www.friggahaug.inkrit.de


Mitgewirkt bei: Cosmic Radio Show: Hoffnung und Veränderung und STADT DER FRAUEN*