Hanna Eimermacher


Ihre Kompositionsstudien absolvierte sie in Bremen, Graz, Frankfurt am Main und Buffalo New York State u.a. bei Younghi Pagh-Paan, Beat Furrer, Mark Andre, Pierluigi Billone und David Felder und nahm an Meisterkursen bei Georges Aperghis, Chaya Czernowin, Rebecca Saunders und Francesco Filidei teil. Sie erhielt den Busoni-Kompositionspreis 2019. Ihre Werke werden international aufgeführt. 


Mitgewirkt bei: Karl und Rosa. Für Geister Eintritt frei