Harrison McClary


Harrison McClary ist ein gebürtiger Amerikaner, der zwischen USA und Deutschland aufgewachsen ist und zurzeit in Mannheim an der Popakademie Baden-Württemberg studiert. In erster Linie ist er ein Künstler und klassischer Singer-Songwriter, der 2019 inspiriert von den Klängen der 60er und 70er seine eigene EP unter dem Titel „Soft Rockstar” veröffentlicht hat. Für IMPACT agierte Harrison als Komponist sowie angehender Musikproduzent und begab sich auf musikalisches Neuland: elektronisch und experimentell. Dazu gehörte es, Songstrukturen aufzubrechen, um eine Soundcollage einer verzerrten Gefühlswelt zu kreieren und den Grad zwischen Chaos und Ordnung, Gebrochenheit und Schönheit zu erforschen. Dies ist seine musikalische Premiere in der Tanz- und Theaterwelt.


Mitgewirkt bei: Impact und IMPACT - Tanzperformance