Marian Kindermann


Geboren 1986 in Frankfurt am Main. Er studierte von 2007 bis 2010 an der Bayerischen Theater Akademie August Everding Schauspiel. Während seines Studiums spielte er im Prinzregenten Theater. Von 2010 bis 2014 war er am Düsseldorfer Schauspielhaus in diversen Produktionen zu sehen und seit 2015 ist er am Theater Magdeburg.

Er lebt in Berlin und spielt in diversen Film und Fernsehproduktionen, darunter im preisgekrönten Tatort IM SCHMERZ GEBOREN (2014). 2018 erhielt er den Deutschen Schauspielerpreis „Ensemble“ sowie den Goldenen Vogel beim International Film Festival in Seoul für GLADBECK.


Mitgewirkt bei: Karl und Rosa. Für Geister Eintritt frei