MIMOSA PALE


Mimosa Pale (*1980 Turku, Finnland) ist eine finnische Künstlerin, die an der Schnittstelle zu Bildhauerei und Performancekunst arbeitet. Sie hat Kunst in Helsinki, Paris und Birmingham studiert. In ihre künstlerische Praxis bezieht sie Interventionen im öffentlichen Raum oder musikalische Interaktionen in Freak Shows mit ihrer Singenden Säge und unterschiedlichste Kollaborationen mit ein. Sie lebt in Berlin und ist momentan Stipendiatin im Antonie-Leins Künstler*innenhaus in Horb am Neckar.


Mitgewirkt bei: Göttinnen