Monika Roscher


Monika Roscher
©Emanuel Klempa

Monika Roscher ist eine mehrfach ausgezeichnete Komponistin und Gitarristin sowie Bandleaderin der gefeierten Monika Roscher Bigband.
Sie wurde 1984 in Nürnberg geboren und studierte Jazzgitarre bei Peter O’Mara und Komposition bei Gregor Hübner an der Hochschule für Musik und Theater München. Neben den Werken für ihre Bigband komponiert Roscher auch zeitgenössische- und Bühnenmusik. Sie schrieb Werke für Streichquartett und Hackbrett-Ensembles (erschienen im vierdreiunddreissig-Verlag), sowie Werke für große Besetzung, darunter eine Fantasie für Orchester und ein Dies Irae für gemischten Chor, Blasorchester und Orgel.
Roscher schrieb die Live-Musik für Ulrich Rasches Theaterinszenierungen “Das große Heft” (Staatsschauspiel Dresden), “Woyzeck” (Theater Basel) und “Elektra” (Residenztheater München), die Publikum und Kritik mit hypnotischer Klanggewalt gefangennahmen. Die mehrstündigen Kompositionen für Streicher und Rhythmusgruppe sind dabei integraler Bestandteil der Inszenierung. Zu “Das große Heft” bemerkte der Deutschlandfunk exemplarisch: “Musik, Licht, Bühne und Schauspiel greifen perfekt ineinander”. Der Spiegel sah ein “kolossales Bühnenereignis” mit “infernalisch jauchzender Musik”, die Süddeutsche Zeitung beschrieb die Komposition als “archaischen Minimalismus” zwischen Rammstein und Steve Reich. “Das große Heft” und “Woyzeck” wurden zum Berliner Theatertreffen eingeladen.
Roscher ist Teil des Munich Composers Collective (MCC) unter der Leitung von Gregor Hübner. Roscher arbeitete als Gitarristin u.a. mit der New Yorker Avantgarde-Legende Elliot Sharp zusammen (Cleanfeed Records). Sie komponierte für das International Composers & Improvisers (ICI) Kollektiv und ist Teil des Freejazz-Experimental-Trios TMT aus Augsburg.
Als Sängerin ist sie auf Gerd Baumanns Filmsoundtracks zu “Beste Chance” (Regie: Marcus H. Rosenmüller) und “Spieltrieb” (nach dem Roman von Juli Zeh) zu hören.
Und arbeitet für „Haus der Antikörper“ zum ersten mal mit backsteinhaus produktion.


Mitgewirkt bei: Haus der Antikörper und Haus der Antikörper