Moritz Martin


Seit 2018 ist Moritz Martin Student für Bühnen- und Kostümbild an der Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart. Zum Theater insgesamt ist er gekommen, als er 2017 ein FSJ-Kultur am Theater Rampe im Bereich Ausstattung und Veranstaltungstechnik gemacht hat. 2018 hat er zusammen mit Freunden eine freie Theatergruppe „FREIWILLIG-Kollektiv“ gegründet und in dieser Zusammenarbeit einige Theaterprojekte realisiert. Beim Volks*theater Rampe ist er hauptsächlich mit der Raum- und Bühnengestaltung beschäftigt.


Mitgewirkt bei: TAG Y, TAG Y, Volks*theater Rampe 2019, Volks*theater Rampe 2020, Volks*theater sammelt geschichten, Volks*theater trifft Marienplatz und Volks*theater zu Gast am Marienplatz