Schaufensterpuppe


Diese Diashow benötigt JavaScript.

+++SOLD+++

 

Es war einmal ein Mädchen, dessen Leidenschaft es war zu shoppen. Eines Tages erschien ihr eine Fee auf dem Weg zum nächsten Laden. Sie sagte: „Mädchen, denk doch auch an die Umwelt. Kaufe nicht ein Teil nach dem Anderen und trage sie in Plastiktüten mit dir herum. Versuche doch mal etwas selbst zu nähen.“ Und die Fee gab ihr eine Nähmaschine.
Das Mädchen aber hörte gar nicht zu und ging in den nächsten Laden. Doch in dem Moment, in dem sie die Türschwelle überschritt, verwandelte sie sich in eine Schaufensterpuppe. Das war die Strafe der Fee. Ihre Hände waren außerdem etwas brüchig, was wohl das Resultat der vielen Tüten an ihren Handgelenken war.
Die Zeit verging und die Puppe fand ihren Weg ins Tehater Rampe, wo sie mit der Produktion Big Republic auf der Bühne stand.
Die Fee hofft noch heute, dass jemand, egal ob Schneider*in oder jemand mit Interesse am Nähen, die Puppe findet und ihm oder ihr beim Nähen hilft.

Die Schaufensterpuppe ist 172cm groß und hat 44cm breite Schultern.


Bei Interesse bitte Begründung und Preisvorschlag an: kontakt@theaterrampe.de


Mitgewirkt bei:
Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/10/d43051023/htdocs/wordpress/wp-content/themes/TheaterRampe2/single-personen.php on line 31