Stefan Hiss


Foto: Jessica Mayer

Der 1965 geborene Musiker entdeckte bereits mit acht Jahren das Akkordeon für sich. Als ihn die Lust am deutschen Volksliedgut und am Akkordeon-Orchester verließ, fing er an, alten Rock’n’Roll und Blues auf dem Akkordeon nachzuspielen. Ihm wurde klar, dass die Ziehharmonika kein deutsches Heimatschollengerät ist, sondern ein Instrument, das gerade da in den Vordergrund drängt, wo Kulturen verschmelzen: Im Norden Mexikos spielen sie damit federnde Polka, in Louisiana groovenden Blues und Cajun. Seine Band HISS vereint verschiedenste Stile der Rock-und Volksmusik. Blues-Feeling trifft auf Polka-Tanzlust, Walzer auf Cumbia, E-Gitarre auf Akkordeon, Europa auf die Neue Welt.

www.hiss.net


Mitgewirkt bei: Cosmic Radio Show: Erinnerung und Lebenszeit und Cosmic Radio Show: Wahrheit und Realness