Stine Hertel


Stine Hertel studierte am Institut für Angewandte Theaterwissenschaft in Gießen und lebt in Düsseldorf und Brüssel. Sie arbeitet als Performancekünstlerin und Lichtdesignerin und baut unter dem Arbeitstitel „Special Defects“ fehlerhafte installative Bühnenbilder. Gemeinsam mit Jan Rohwedder leitet sie die Performance-Plattform Rotterdam Presenta. Die Plattform erforscht Formate zwischen Performance und Installation, zwischen Happening und Kontemplation.


Mitgewirkt bei: THEATRE OF THE LONG NOW – das Abo auf der Brache, Theater Of The Long Now - EINE VERSAMMLUNG 17.06.18, Theater Of The Long Now - Verlängerung, Theater Of The Long Now 17.03.18, Theater Of The Long Now – PROBESITZEN 8.12.18, Theater Of The Long Now: EINWINTERUNGSFEST 19.11.17 und Woman With Stones