Das Abo auf der Brache


Wahrnehmungsexperiment im Theatre of the Long Now am Kunstverein Wagenhalle e.V.

Das Theatre Of The Long Now (sehr langsame Aktionskunst) verspricht eine 100 Jahre andauernde Vorstellung auf einer Brachfläche. Seit 2017 leiten Bureau Baubotanik und Ferl+Hertel das Theater. Ein Audiowalk ist jederzeit verfügbar (kunstverein-wagenhalle.de).

Das Abo auf der Brache (Matinee) lädt zu einem Wahrnehmungsexperiment ein: Pflanzen, Gestein, Insekten, Wetter, Liegengebliebenes, Vergessenes, Zufälliges – es gibt immer genug zu beobachten. Mit einer kurzen Einführung von Prof. Florian Feisel und einem Nachgespräch.

Für Abonnent*innen wie auch einmalige Gäst*innen ist die Teilnahme kostenfrei.


Das THEATRE OF THE LONG NOW – das Abo auf die Brache ist eine Produktion von Ferl+Hertel und dem Bureau Baubotanik in Zusammenarbeit mit Florian Feisel. In Kooperation mit dem Kunstverein Wagenhalle e.V. und Theater Rampe.

Kunstverein Wagenhalle e. V. / Brache bei der Container City
Innerer Nordbahnhof 1
70191 Stuttgart
Deutschland


Gefördert durch das Kulturamt der Stadt Stuttgart, dem Landesverband Freie Tanz- und Theaterschaffende Baden-Württemberg e. V. sowie dem Förderprogramm Urbanes Grün des Amts für Stadtplanung und Stadterneuerung der Stadt Stuttgart.

    

So 26.03. 11:00
Das Abo auf der Brache Kunstverein Wagenhalle - Container City

Wahrnehmungsexperiment im Theatre of the Long Now am Kunstverein Wagenhalle e.V.

Vergangene Vorstellungen
29.01.23 11:00
Das Abo auf der Brache Kunstverein Wagenhalle - Container City

Wahrnehmungsexperiment im Theatre of the Long Now am Kunstverein Wagenhalle e.V.