Die Gesellschaft


Performance von Herbordt/Mohren

Meterweise Akten mit der Aufschrift „Spinner!“. Darin werden im Archiv der Max-Planck-Gesellschaft nie realisierte Vorschläge von unabhängigen Projektemacher*innen seit 1900 gesammelt: ein europäischer Mütterrat, die Formeln zur Erlangung des stabilen Weltfriedens oder pädagogische Reformprojekte. Herbordt/Mohren sichten diese Akten und inszenieren im Verlauf der Spielzeit eine neue Forschungsgesellschaft: generationenübergreifend, partizipativ und engagiert. In einem mobilen Raum-Interface, das virtuelle und tatsächliche Orte verschränkt.

11.11.20 20:00
Die Gesellschaft Saal

Performance von Herbordt/Mohren

15.12.20 20:00
Die Gesellschaft Saal

Performance von Herbordt/Mohren