DIE VERSAMMLUNG (2)


von Herbordt/Mohren | Performance

DIE VERSAMMLUNG ist ein großes Zusammenkommen mit Gästen und Publikum. Der Zweck wird jedes Mal neu verhandelt. Es könnte zum Beispiel ein Opernhaus als Gemeingut entworfen werden, ein Versammlungsort für Kinder oder der Plan für eine weitere Menschenkette zwischen Stuttgart und Neu-Ulm. Die Planungstreffen sind öffentlich. Und selbst schon eine Performance.

Für Erwachsene und Kinder.
Mit lokalen und internationalen Gästen.
Mit Tanz, Musik, Schauspiel und allem, was dazugehört.
Als Relaxed Performance und mit Audiodeskription.

Im Verlauf der Spielzeit 2022/23 gibt es mehrere Versammlungen. Spätestens zum Ende der Spielzeit schreiten wir dann zur Tat. Gemeinsam. Wie und wo auch immer.


DIE VERSAMMLUNG ist eine Produktion von Herbordt/Mohren (Die Institution) in Kooperation mit dem Theater Rampe, gefördert durch die Landeshauptstadt Stuttgart und den Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR im Programm #TakeHeart Prozessförderung.

www.die-institution.org
www.das-schaudepot.org

Fr 24.03. 20:00
DIE VERSAMMLUNG (2) Saal

von Herbordt/Mohren | Performance