Do what you saw


Workshop mit Oblivia

Über 20 Jahre gemeinsamen Arbeitens hinweg haben Oblivia die „Do what you saw-Methode“ entwickelt. Nach Körper- und Stimmtraining wird eine Fülle an Ideen zum Thema geschaffen. Die Teilnehmer*innen lernen Wege kennen, um mit Subtilität, Humor, Präsenz und Timing zu arbeiten.

Anmeldung: karten@theaterrampe.de

Di 11.02. 19:00
Do what you saw

Workshop mit Oblivia