EINMISCHEN


Eine virtuelle Klassenfahrt

Willst du mit mir lernen? o Ja o Nein o hatten wir Hausaufgaben?

 

Egal ob Schulschwänzer*in oder Streber*in, ob du 1000 Ideen für besseren Unterricht hast oder eigentlich ganz zufrieden bist – gemeinsam gehen wir der Frage nach, wie und wo wir lernen wollen und wie Bildung auch außerhalb von Schule und Uni funktionieren kann.

 

Wir begeben uns auf eine virtuelle Klassenfahrt, tauschen uns mit jungen Bildungs-Expert*innen über unsere Lern-Erfahrungen aus und überlegen, wie wir die Bildung der Zukunft gestalten wollen. Für EINMISCHEN! haben wir Initiativen, Organisationen und junge Akteur*innen, die sich für das Thema besonders engagieren, darum gebeten, spielerische Stationen vorzubereiten und immer 15 Minuten lang die Reiseleitung zu übernehmen. Ihr alle seid herzlich eingeladen, uns bei dieser Klassenfahrt durch das Internet zu begleiten!

Jetzt anmelden und dein persönliches Zugticket reservieren!

Hinweis: Neben kleineren Video-Konferenzen werden wir jede Menge verschiedener Online-Tools verwenden. Wir empfehlen dir für die Teilnahme an der Veranstaltung daher die Benutzung eines Laptops oder PCs mit Kamera und Mikrofon. Eine Teilnahme mit einem Smartphone ist zwar möglich, da du in deinem Browser einige Tabs geöffnet haben wirst, kann man allerdings schnell die Übersicht verlieren.

 

Über Einmischen

EINMISCHEN! ist eine Kooperation von Schauspiel Stuttgart, Junges Ensemble Stuttgart, Theaterhaus Stuttgart und Theater Rampe. Mit dem Projekt möchten wir das Theater als Begegnungsort für junge Leute, die sich zu unterschiedlichen Themen austauschen wollen, öffnen. Normalerweise veranstalten wir Einmischen in einem der beteiligten Theater. In gemütlicher Atmosphäre sprechen wir dabei über Dinge, die junge Menschen etwas angehen und unter den Nägeln brennen. Jede*r ist eingeladen, eigene Gedanken, Impulse und kleine künstlerische Beiträge mitzubringen oder sich einfach zurückzulehnen und inspirieren zu lassen. In den letzten Ausgaben ging es zum Beispiel um Themen wie Nachhaltigkeit, politische Beteiligung oder Sexualität und Queerness. Jedes Mal laden wir verschiedene Jugend-Initiativen und junge Menschen ein, die sich für das jeweilige Thema besonders engagieren und ihre Arbeits- oder Herangehensweise vorstellen möchten. Ähnlich wie bei einem Barcamp versuchen wir dann in verschiedenen Sessions und Gesprächsrunden über so viele unterschiedliche Blickwinkel auf das jeweilige Thema wie möglich ins Gespräch zu kommen. Alle können mitmachen, mitdiskutieren und sich einmischen.

19.06.20 19:00
EINMISCHEN

Eine virtuelle Klassenfahrt