find me in the dark


Jon D’arc feat. Gruppe CIS | Konzert & Performance

Jon D‘Arc ist zarter Elfenprinz, arrogantes Einhorn, ein trauriges kleines Mädchen, Alice im Wunderland und das Monster aus Alien in einem. Seine Musik und Performances bewegen sich irgendwo zwischen David Bowie, Björk und Yoko Ono und vereinen unkonventionelle Ansätze aus der Sound-Ästhetik mit Avant-Pop. Das Kunst- und Theaterkollektiv „Gruppe CIS“ macht dazu extra zur Spielzeiteröffnung im Theater Rampe Background-Tanz, denn Verbündete braucht schließlich jede*r. Was dabei rauskommt? Ein bisschen poetischer Splatter und schöne queere Menschen.

Fr 04.10. 22:30
find me in the dark Atelier

Konzert & Performance von Jon D’arc feat. Gruppe CIS