Geschichten aus der Wall Street


von Rafael Ossami Saidy | Schauspiel

Er ist ein schon recht bejahrter Mann: Auf seiner Vortragsreise erzählt er Geschichten aus der Wall Street. Er hat sie erlebt, er hat sie gesehen, er war dabei, er kann darüber berichten. Und er lädt alle ein, seine unglaublichen Abenteuer zu entdecken. Bildhaft und lebendig erfahren Sie von seiner aufregenden Arbeit in der Kanzlei, der Funktionsweise der Maschine Wall Street, und wie man rechtschaffen bleibt in einer unruhigen Umbruchszeit. Und vielleicht gibt es heute einen Aufstand. Vielleicht wird es heute einen Kampf geben. Die Rebellion lauscht womöglich an jeder Ecke. Alles ist möglich. Tickets an der Abendkasse.

Adaptiert von der Novelle BARTLEBY, DER SCHREIBER von Herman Melville, setzt sich GESCHICHTEN AUS DER WALL STREET mit dem Moment des Widerstands und der Kraft des „Ich möchte lieber nicht“ auseinander und stellt die Frage nach dem Ansteckungspotential der Subversion.


Eine Produktion der Akademie für Darstellende Kunst Baden-Württemberg in Kooperation mit dem Theater Rampe Stuttgart und in Zusammenarbeit mit der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart

Do 14.05. 20:00
Geschichten aus der Wall Street Saal

Schauspiel von Rafael Ossami Saidy

Fr 15.05. 20:00
Geschichten aus der Wall Street Saal

Schauspiel von Rafael Ossami Saidy

Sa 16.05. 20:00
Geschichten aus der Wall Street Saal

Schauspiel von Rafael Ossami Saidy

Mit
Simon Kluth
Joscha Eißen

Regie
Rafael Ossami Saidy

Bühne, KostümE
Susanne Brendel

Ausstattungsassistenz
Sofia Falsone

Dramaturgie
Marina Dumont