Göttinnen


von Justyna Koeke und Ensemble Rot | Musiktheaterperformance

Diese GÖTTINNEN sind laute, selbstbestimmte Frauen*, die ihre Weiblichkeit feiern, ohne sie einem starren Bild von „Sexyness“ anzupassen. In skulpturalen Kostümen verhandeln vier Schlagzeugerinnen des Ensemble Rot aus Freiburg und vier Performancekünstler*innen aus Stuttgart mythologische Darstellungen von weiblichen Gottheiten, kulturgeschichtliche Entwicklungen von Frauenbildern und erotische Fantasien von heute. Welche Rollenklischees werden in unserer Gesellschaft propagiert? Und was kann man diesen entgegensetzen?

Das Ensemble Rot erweitert die Neue Musik-Szene konsequent um weibliche und sehr körperliche Perspektiven, die Künstlerin Justyna Koeke gestaltet Bühne, Kostüme und führt Regie. GÖTTINNEN ist eine interdisziplinäre Zusammenarbeit ausschließlich weiblicher Künstlerinnen.

Fr 21.02. 20:00
Göttinnen Saal

Musiktheater/Performance von Justyna Koeke und Ensemble Rot

Sa 22.02. 20:00
Göttinnen Saal

Musiktheater/Performance von Justyna Koeke und Ensemble Rot

Künstlerische Leitung
Justyna Koeke
Teresa Grebchenko

Bühne, Kostüme
Justyna Koeke

Musik, Performance
Teresa Grebchenko
Yuyoung Jin
Nanae Kubo
Nagisa Shibata
Raunchy Rita
Justyna Koeke
Mimosa Pale
Sabrina Schray

Produktionsleitung
Birgit Gebhard