Montage: Klangforschung mit Synthesizern – Heiko Maile im Gespräch


Salon mit Micha Piltz, Aliki Schäfer und Andreas Vogel

In den 1980ern gründete sich in Bietigheim die Band „Camouflage“, deren Mitglieder sich gegenseitig Instrumente und Equipment ausliehen, um sich mit den Möglichkeiten analoger Synthesizer auseinanderzusetzen. Das renommierte Plattenlabel Bureau B hat nun eine Platte von Bandmitglied Heiko Maile mit frühen Solo-Aufnahmen unter dem Titel „Demo Tapes 1984-86“ veröffentlicht, der heute auch als Filmkomponist erfolgreich ist.
Wir sprechen mit ihm über den Zauber analoger Synthesizer, Kassettenaufnahmen und improvisierte Tonstudios in Jugendzimmern.

Live im Radio:


Die Montagegruppe kehrt zur Präsenzveranstaltung im Theater zurück, nur einmal im Monat wird zusätzlich eine davon als Radiosendung im Internet live gesendet. Es gilt die 3G-Regel.

Mo 18.10. 21:00
Montage: Klangforschung mit Synthesizern – Heiko Maile im Gespräch IM FOYER UND IM RADIO

Salon mit Micha Piltz, Aliki Schäfer und Andreas Vogel