MONTAGE: How Long Is Mono Contagious?


Salon mit Micha Piltz, Aliki Schäfer und Andreas Vogel

„Von John Lennon ist die Behauptung überliefert: Wer „Sgt. Pepper“ noch nie in Mono gehört habe, der habe „Sgt. Pepper“ überhaupt noch nie gehört. Unter Produzenten und Musikliebhabern sind die Vorzüge der Monoaufnahme und -wiedergabe bekannt. Phil Spector zum Beispiel, legendär für seine Zusammenarbeit mit den Beatles, Leonard Cohen sowie Ike und Tina Turner, dazu Begründer der revolutionären Wall-of-Sound-Aufnahmetechnik, war ein erklärter Gegner von Stereo-Produktionen. Brian Wilson von den Beach Boys erklärte mehrmals, dass der einzige Weg für einen Künstler, Musik mit ihrer ursprünglich gedachten Klangästhetik an den Hörer zu bringen, der einkanalige sei“, schrieb Tobias Kreutzer in der „Frankfurter Allgemeinen“.

Michael Piltz, erklärter Mono-Freund, stellt Schallplatten vor, erklärt den Unterschied und beantwortet Fragen.


 

 

11.01.21 21:00
MONTAGE: How Long Is Mono Contagious? IM WEBRADIO

Salon mit Micha Piltz, Aliki Schäfer und Andreas Vogel