MONTAGE: Werbung im Radio – „Einmal hin, alles drin!“


mit Aliki Schäfer, Micha Piltz und Andreas Vogel | Salon

Am 1. Juli 1924 war es soweit: Im Programm der schlesischen „Funkstunde Breslau“ wurde erstmals Rundfunkwerbung ausgestrahlt. Mit dem Radio kam der Werbefunk in deutsche Wohnstuben. Schon 1893 wurde die ungarische „Telefon Hírmondó“,eine Zeitung, die über das Telefon vorgelesen wurde, mit Werbung finanziert. Die Bruttowerbeaufwendungen für Radiowerbung betrugen allein in Deutschland im Jahr 2019 knapp zwei Milliarden Euro.

Wir befassen uns mit der Geschichte und den Methoden der Rundfunkwerbung anhand von Rechercheergebnissen und Hörbeispielen.