MONTAGE: Wohnungsnot – Abriss- und Neubaupolitik in Stuttgart


Salon mit Micha Piltz, Aliki Schäfer und Andreas Vogel

Bezahlbaren Wohnraum zu finden und/oder zu erhalten ist eines der größten Probleme, die Menschen nicht nur in Stuttgart haben. Mieter*innen müssen sich organisieren und gemeinsam gegen Mietabzocke, Modernisierungsvertreibung und Missachtung von Mieter*innenrechten zur Wehr setzen. Wie stellt sich die gegenwärtige Situation dar, wie verhalten sich die Akteur*innen aus Wirtschaft und Politik?

Zu Gast sind die Architektin und Stadtforscherin Dr. Yvonne P. Doderer die in Stuttgart das Büro für transdisziplinäre Forschung und Kulturproduktion betreibt und Ursel Beck, Mitbegründerin, Sprecherin und Vorstandsmitglied der Mieterinitiativen Stuttgart, die vor allem Mieter*innen der städtischen SWSG und der VONOVIA organisieren.