SCHÖNE AUSSICHT: Multiverse


von Campo & Louis Vanhaverbeke (Belgien)

Auf dem Programmzettel steht: »Am Anfang war nichts – und das explodierte.« Und so ist das auch. Auf der Bühne: Turntables, Platten, Frisbees, Küchengerät und Alltagsschrott. Und dann wirft er seine Klangmaschinen an, scratcht seine in Vinyl gepressten Argumente, schleift seine Lines aus den Rillen und bürstet seine Lieblingshits mit den Plattennadeln so lange gegen den Strich, bis das Hirn rauscht und alte Synapsen zum Platzen bringt. Der Multifunktions-DJ oder besser Multifunktions-Rapper Vanhaverbecke steht für eine neue, junge »no-brainfuck« Theatergeneration, virtuos, spielerisch und sehr, sehr cleverer. Keinerlei Fremdsprachenkenntnisse erforderlich!

Dauer 65 min

Alter 10+


Alle zwei Jahre ist das Junges Ensemble Stuttgart (JES) Gastgeber für das Festival Schöne Aussicht: zum einen internationales Schaufenster für ästhetisch wegweisendes Theater für ein junges Publikum.

In der Rampe sind in diesem Jahr zu Gast: Campo & Louis Vanhaverbeke, Junges Theater Basel, Henrike Iglesias / Münchner Kammerspiele, Junges Nationaltheater Mannheim u.a.

Aus einer großen Vielfalt an Theaterformen und Themen sticht dabei in diesem Jahr die Auseinandersetzung mit der eigenen Identität heraus. Die eingeladenen Inszenierungen untersuchen, wie junge Menschen auf die immer rascheren Veränderungsprozesse von Welt und Gesellschaft reagieren – wie sich Klimaveränderung und soziale Erosionen, wachsender Populismus und Fluchterfahrungen, sich wandelnde Geschlechterbilder und immer vielfältigere Herausforderungen auf das Leben junger Menschen auswirken.

Vollständiges Programm: jes-stuttgart.de

Sa 20.06. 20:00
SCHÖNE AUSSICHT: Multiverse Saal

Festival Schöne Aussicht 2020

So 21.06. 11:00
SCHÖNE AUSSICHT: Multiverse Saal

Festival Schöne Aussicht 2020