TAUBEN


von BolleLindenborn | Tanzperfomance, Audiowalk

Foto: Rob Potter

TAUBEN schlägt eine Brücke vom Tier zum Mensch – denn wie auch die Tauben als Schädling, als unruly creatures und Störer der urbanen Ordnung wahrgenommen werden, so treffen die Tiere im urbanen Raum gerne auch auf menschliche Außenseiter wie ältere Menschen, Obdachlose oder Punks. Wir nähern uns der Stadttaube (und dem Stadtmenschen) auf unterschiedlichen Ebenen: TAUBEN spielt in der Parallelwelt des Lästigen und der Ausgestoßenen. Startpunkt der Produktion von BolleLindenborn in Kooperation mit Stadtlücken e.V. ist die Kirche St. Maria. Ein Audiowalk führt über den Österreichischen Platz und einen Taubenschlag am Marienplatz zum Theater Rampe.


Eine Produktion von BolleLindenborn in Kooperation mit Stadtlücken e.V., St. Maria und Theater Rampe. Gefördert durch den Innovationsfonds des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst sowie der LBBW-Stiftung.

 

 

 

So 24.02. 19:00
TAUBEN Kirche St. Maria

Tanzperformance & Audiowalk

Di 26.02. 19:00
TAUBEN Kirche St. Maria

Tanzperformance & Audiowalk

So 03.03. 19:00
TAUBEN Kirche St. Maria

Tanzperformance & Audiowalk

Di 05.03. 19:00
TAUBEN Kirche St. Maria

Tanzperformance & Audiowalk

Mi 06.03. 19:00
TAUBEN

Tanzperformance & Audiowalk

Von
BolleLindenborn

MIT
Amjad Aliwadi
Jonas Bolle
Lotte Lindenborn

 

VIDEO
Valentin Leuschel

Produktionsleitung
Kathrin Stärk